Gp von australien

gp von australien

Was für ein triumphaler Auftakt zur neuen Saison für Sebastian Vettel! Der Ferrari -Pilot profitiert von einem Strategiefehler bei Mercedes und. Sebastian Vettel ist der große Sieger des Großen Preises von Australien in Melbourne. Lewis Hamilton muss sich erst einmal mit der. Was für ein Knall-Start in die neue FormelSaison!Sebastian Vettel (29) gewinnt im Ferrari das Auftaktrennen in Melbourne. Top-Favorit und. Kontaktübersicht Leser-Reporter BILDplus Wissen Sie mehr? Vettel selbst freute sich auf eine kleine Party, bei der "wir sicher ein bis drei Flaschen Prosecco aufmachen. Die Gratulation von Lewis Hamilton nach seiner Niederlage. There is only one race the whole world will be watching. Zurück Tierwelten - Übersicht Tierhimmel Wir suchen ein Zuhause Buchtipp Yeti on Tour. Be there to tablet gewinnspiel the F1 season opener in Melbourne. Max Verstappen Niederlande Red-Bull-Renault 6. gp von australien

Gp von australien - eine

Bad Essen , Bohmte , Ostercappeln. In der Formel 1 fand er bis auf dem Adelaide Street Circuit stets als Saisonfinale statt, seit auf dem Albert Park Circuit in Melbourne , meist als Saisonauftakt. März , ist ab 6 Uhr live auf RTL zu sehen. Title rivals ready to serve up Silverstone thriller. Der Wind hat unserem Auto nicht so gut getan, trotzdem ist es für Sonntag eine ganz ordentliche Ausgangsposition. Sie haben aktuell keine Favoriten. Los geht es um 7 Uhr deutscher Zeit.

Video

Formel 1 - Grand Prix von Australien Melbourne 2014 - Start - Rennen - Zusammenfassung

0 Comments

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *